Magyar - English
 
Wir stellen uns vor
Unsere Kirche
Wir sind Lutheraner
Unterwegs
Medienpräsenz
 
Motto

Die Kirche ist eine Kirche, wenn sie um andere lebt.
(Dietrich Bonhoeffer)

Gott liebte die Menschen so sehr, daß er seinen einzigen Sohn hergab. Nun wird jeder, der sein Vertrauen auf den Sohn Gottes setzt, nicht zugrunde gehen, sondern ewig leben.
(Johannes Evangelium 3,16)

 

Evangelische-lutherische Kirche in Ungarn

Unsere Kirche ist eine Gemeinschaft von etwa 300 lutherischen Gemeinden, die sich zu Jesus Christus gebunden fühlen. Die Mitglieder gehören, trotz ihrer Verschiedenheiten zu "einem Leib" - in den kleinsten Diasporagemeinden ebenso, wie in den Gemeinden von mehr als zehntausend Seelen.

Drei Bischöfe leiten die Arbeit der Gemeinden, daß das Evangelium auch dorthin gelange, wo nur ein Lutheraner lebt, aber auch dort hörbar sei, in welcher Siedlung unsere Gemeindemitglieder in Mehrheit sind. Die Sitzorte der drei Kirchenbezirke (Buda, Gyõr und Pest) dienen als seelisches Zentrum für alle Lutheraner.

Das administrative Zentrum unserer Kirche - Budapest, Üllõi út 24 - ist ein Dienstleistungsort, der die Arbeit der Gemeinden und der kirchlichen Institutionen fördert. Neben den Abteilungen für Schulung, Wirtschaft, Bauarbeiten, Rechtsfragen und Jugendarbeit (die allen Lutheranern zur Verfügung stehen), hat ein jeder die Möglichkeit, die Hilfe der Krankenhausseelsorge und des Gefängnispastorats, oder anderer missionarischen Dienstzweigen, wie auch die Universitätsgemeinde zu erreichen.

In unseren 37 Schulungsinstitutionen (Kindergärten, Schulen) bereiten sich etwa siebentausend Schüler für das Leben, mit Hilfe von bald tausend Pädagogen. An der Lutherischen Theologischen Universität treiben mehr als hundert junge Leute ihre Studien, an den Fakultäten für Pastoren-, Religionslehrer- und Religionsunterrichter Ausbildung.

In unseren Altersheimen bekommen mehrere hundert älterliche Menschen ein zu Hause, in brüderlicher Gemeinschaft für die letzte Zeit ihres Lebens. Wir betreuen auch behinderte Kinder. Das Obdachlosenheim in Nyíregyháza, das Rehabilitationszentrum für Alkoholiker in Györköny, das in Piliscsaba tätige Sozialbeschäftigungshaus, der in Kiskõrös und Szarvas funkzionierende Hauspflegedienst beweisen alle die soziale Empfindlichkeit der Lutheraner.

In unseren Erholungsheimen - z. B. Balatonszárszó, Gyenesdiás, Sopron - bieten wir den Ermüdeten leibliche und seelische Genesung, und in unseren Konferenzzentren - z. B. Révfülöp oder Piliscsaba - leisten wir Beistand für seelische-geistliche Füllung denen, die einen tieferen Sinn des Lebens suchen.

Links
Kirchenbezirk Süd
Kirchenbezirk Nord
Kirchenbezirk West
 


Evangélikus Egyház Evangélikus portál Bemutatkozás Wir stellen uns vor

© Ev.-luth. Kirche in Ungarn, Arbeitsgruppe Internet, 2004.
Alle Rechte vorbehalten.
Fragen und Bemerkungen: Webmaster